Google Analytics Alternative

FAQ

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was hat es eigentlich mit den unterschiedlichen Angaben von Watt und Lumen auf sich?

 

Bei den herkömmlichen Glühlampen gab es in der Vergangenheit nur die Angabe in Watt, die sich auf die Leistungsaufnahme der Lampen bezogen war. Da es kaum andere Alternativen gab, wurde diese Angabe vielfach mit der Helligkeit gleichgesetzt. Erst mit der Entwicklung andersartiger Leuchtmittel wie z.B. auch der LED-Leuchtmittel ergab sich die Notwendigkeit die Helligkeit gesondert anzugeben, um dem Vrerbraucher zumindest eine grobe Orientiering über die Leuchtwirkung zu geben.

 

Vergleichstabelle Lumen / Watt

Gibt es beim Einsatz von LEDs Besonderheiten?

 

Ja. Ein LED-Leuchtmittel ist ein elektrisches Gerät, welches in den meisten Fällen eine Elejtronik beinhaltet. Diese Elektronik kann bei Verwendung anderer Leuchtmittel, insbesondere bei der Verwendung von Leuchtstoffröhren oder Energiesparlampen, im selben Stromkreis Schaden nehmen.

Was ist eigentlich IP oder IP-Klasse?

Mit der IP oder IP-Klasse wird der Schutz der LEDs gegen Umwelteinflüße wie z.B. Staub oder Wasser ausgedrückt

Nachstehende Tabellen (ohne Gewähr) erläutern die Bedeutung der IP Codes

Tabelle 1: Berührungs- und Fremdkörperschutz

1. Kennziffer     Benennung - Erklärung

0     Nicht geschützt
1     Geschützt gegen feste Fremdkörper 50mm Durchmesser und größer
2     Geschützt gegen feste Fremdkörper 12.5mm Durchmesser und größer
3     Geschützt gegen feste Fremdkörper 2.5mm Durchmesser
4     Geschützt gegen feste Fremdkörper 1mm und größer
5     Staubgeschützt,Eindringen von Staub ist nicht vollständig verhindert
6     Staubdicht, Kein Eindringen von Staub bei einem Unterdruck von 20mbar im Gehäuse

Tabelle 2: Wasserschutz

2. Kennziffer     Benennung - Erklärung
0     Kein Schutz
1     Geschützt gegen Tropfwasser
2     Geschützt gegen Tropfwasser wenn das Gehäsue bis zu 15° geneigt ist
3     Geschützt gegen Sprühwasser
4     Geschützt gegen Spritzwasser
5     Geschützt gegen Strahlwasser
6     Geschützt gegen starkes Strahlwasser
7     Geschützt gegen die Wirkungen beim zeitweiligen Untertauchen in Wasser
8     Geschützt gegen die Wirkungen beim dauernden Untertauchen in Wasser